top of page
Reinkarnationstherapie




Reinkarnationstherapie (RT) ist ein "Nach-innen-Reisen" und eine wohlwollende Hinwendung zu dir selbst. Innere Reisen ermöglichen dir einen tiefen Zugang,  dir deine unbewussten Aspekte und Muster bewusst zu werden und zu integrieren, was du da findest gehört zu dir. Das kann ungeliebtes und ungelebtes sein, immer aber auch Ressourcenreich und getragen von deiner inneren Weisheit.

RT ist eine Imaginationstechnik (mit allen Sinnen erfahrbar). Die früheren Leben dienen als Projektionsfläche und lassen uns so aus einer gesunden Distanz die eigenen Themen, inneren Anteile und (Bindungs-)Muster ganzheitlich erkennen, verstehen und blockierte Energie auf Körperebene wieder in Fluss bringen. Genauso zeigt RT spürbar auf, wo unsere Wesenskraft und Ausrichtung liegt.
Der Weg ist nicht hingerichtet auf das loswerden von Problemen, sondern auf das Annehmen, Verstehen und Integrieren unserer ungelebten, verletzten oder verletzenden inneren Anteile. Durch das neue Bewusstsein und die Erfahrung über den Körper, ist es möglich, eigene Themen nachhaltig weiter zu ent-wickeln und zu verändern.
Es geht nicht um vergangenen Leben und die Glaubensüberzeugung der Reinkarnation an sich sondern immer um dein Thema im Hier und Jetzt. Die Ent-wicklung liegt in dir und ich unterstütze dich in dem ich den Raum halte, Fragen stelle, Brücken baue und ins Jetzt verbinde.
Neben Rückführungen bringe ich ergänzend und in Absprache mit dir auch weitere Angehensweisen und (Körper-)Übungen aus meinem Erfahrungskoffer mit ein. Das Einbeziehen von Wissen über unser autonomes Nervensystem ist mir wichtig, nicht immer muss der Weg ins Zurück gehen.


Rückführungen finden im entspannten Sitzen oder Liegen in einer leichten Trance statt. Trance ist ein Zustand konzentrierter Energie. Das bedeutet, dass dein Alltagsbewusstsein und deine Alltagssorgen in den Hintergrund treten um Raum für deine unbewussten Seelenbilder zu schaffen. Du erlebst deine innere Reise selbstbestimmt und nimmst deine Bilder bewusst und fühlbar wahr und trägst sie in deiner Erinnerung mit. Es findet angepasst nach deinen Bedüfnissen ein Vor- und Nachgespräch statt.


RT und NI Neurosystemische Integration - traumasensibles Coaching

"Der Begriff „NI Neurosystemische Integration®” steht für die Essenzen aus Neurobiologie, systemischer Therapie und Psychotraumatologie."  Verena König
Mit diesem ganzheitlich integrierten Ansatz und der traumasensiblen Achtsamkeit, trifft eigenes Seelenwissen und Heilkraft auf Wissenschaft und bewusstes in Verbindung treten mit deinem Körper und deinen Mustern. Ausgehend davon, dass du deine ureigene Kraft und Weisheit in dir trägst.
Es hilft deinem eigenen Prozess und Wohlwollen enorm, wenn du nicht nur erspüren, sonderen auch kognitiv Verstehst was in dir neurophysiologisch geschieht und wieso all deine Verhaltensweisen und dein Fühlen sinn macht.
Weil du an deinem individuellen Punkt stehst und deinen Rucksack des Lebens trägst, ist es aus meiner Erfahrung wichtig über die reine Reinkarnationstherapieform hinaus zu schauen und traumasensibel, also in stehtiger Verbindung mit deinem Körper und Nervensystem, zu arbeiten und achtsam zu erforschen was es für dein Anliegen und deine individuelle Sicherheit im Jetzt braucht.





Erstgespräch
Kostenloses Erstgespräch ca. 60-90 Minuten.
Ein wichtiger Einstieg.
Es geht um dein Thema und deine Fragen, um dein erstes Ankommen.
Ich höre dir zu und stelle Fragen um dein Anliegen genau zu verstehen. Ich erzähle dir mehr über meine Arbeitsweise und was dich erwartet.
Wir arbeiten noch nicht am Thema.

Wir vereinbaren am Ende des Erstgesprächs unverbindlich mindestens drei Folgetermine, welche 24 Stunden vorher abgesagt werden können, sollte es sich nicht stimmig für dich anfühlen.

Ausgleich Folgesitzungen
RT und NI ist Prozessarbeit und ich empfehle acht bis zehn Sitzungen im Ein- bis max. Dreiwochenrhythmus zu planen. Tiefe Aufarbeitungs-und Traumaintegrationsprozesse brauchen länger, es braucht dein aktives mitgehen und dranbleiben.

Jede Folgesitzung wird pauschal abgerechnet.
RT mit NI: CHF 150 / 90 bis max. 120 Minuten


Dein Ausgleich nehme ich gerne in Bar oder Twint im Anschluss der Sitzung entgegen.
Absagen von kostenpflichtigen Sitzungen bitte 24 Stunden vorher  mitteilen. Ansonsten werden CHF 60 verrechnet.

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

RT REINKARNATIONSTHERAPIE
und Neurosystemische Integration

bottom of page