PflanzenkreisViele01.gif

Gezeiten leben

Zykluskraft der Frau

Verbunden sein mit unserem ureigenen Zyklus.

Aus dem Dunkeln Licht und Bewusstsein gebären,

unser weibliches, lunatisches Wesen zeigen und daraus die volle Kraft und Fülle schöpfen. Immer wieder erneuern. Unsere Bedürfnisse und Gefühle spüren und angehen.

Unsere Erde, die grosse Schöpferin verkörpert den Zyklus mit ihren Jahrezeiten, sie zeigt den Zykluskreis von Leben und Tod im Aussen. Wir alle spüren diese wechselnden Energien.

Kennst du auch deine innere Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterzeit?

Der Zyklus des Lebens ist verbunden mit den vier Energien der Jahreszeiten im Innen und Aussen.

Wir Frauen sind tief verbunden mit dem weiblichen Prinzip des Erdenzyklus, wir durchwandern in unserem Leben und auch wärend eines einzelnen Menstruationszyklus alle vier Phasen und werden in allen Seinsebenen davon beeinflusst. Jede Phase birgt ihre ganz eigene, persönliche Kraft und Herausforderung. Ja, wir sind nicht immer gleich drauf und das ist gut so!

Unser Zyklus zeigt Anhaltspunkte für eigenes Handeln und geschehen lassen, er führt uns zu unseren wahren Bedürfnissen und Gefühlen und so zu unserem eigenen Wesenskern.

Möchtest du dein Leben nach deinen Bedürfnissen gestalten, deinen eigenen Weg finden und gehen? Ist es bei dir an der Zeit deine Ordnung hinter deinen Stimmungen zu verstehen und zu nutzen? Hast du zyklische, wiederkehrende Schmerzen? Gehst du vielleicht in Richtung Wechseljahre und möchtest dich jetzt versöhnen mit deiner Mens oder dich mit den Themen des Lebensherbstes auseinandersetzen und ihre Kraft spüren? Hast du eine Tochter, ein Gottimeitli oder arbeitest du mit Mädchen und jungen Frauen und möchtest mehr Zyklusweisheiten als zyklusmedizinischen Inhalt weiter geben?

PMS-, Menstruations- und Wechseljahrebeschwerden sind von Natur aus so nicht vorgesehen. Ich meine, es lohnt sich da genau hin zu schauen und neue Wege zu gehen.

Für mich bedeutet zyklisch zu leben; den weibliche Weg in Selbstliebe und eigener Wahrhaftigkeit zu gehen, unsere Weiblichkeit, unser Blut und die zyklischen, natürlichen Kräfte in uns zu ehren.

Frauen bleiben auch nach der fruchtbaren Zeit mit den zyklischen Kräften verbunden. In den Wechseljahren lösen wir uns jedoch aus dem "geordneten" Menstruationszyklus und gehen unseren eigenen inneren Weg. Sind wir uns unseren vier Energien bereits bewusst, ist das eine grosse Hilfe in dieser verändernden Lebenszeit hin zur weisen Frau.

Gerne teile ich mit dir mein Zykluswissen in einem Einzelsetting oder in einem Gruppenworkshop. Zyklisch bewusst zu leben und zu lernen ist eine Lebenseinstellung. Wenn du dich einlässt kann das ganz schön tief gehen, verändern und klären. Gerne unterstütze ich dich mit meinen Ressourcen auf deiner persönlichen Zyklusreise auch in deinem weiteren Prozess.

Um in vollster Fülle dein Zyklus zu spüren und zu leben, ist es erstrebenswert, auf hormonelle Verhütung zu verzichten. Mir ist bewusst, dass das nicht immer sofort möglich ist und für jeden stimmig. Die Auseinandersetzung damit erachte ich jedoch als wichtig und so möchte ich auf diesen Hinweis nicht verzichten. Gerne gebe ich dir mein Wissen unabhängig davon weiter.

Meine Angebote

Zyklusrad für dich mit Anleitung

Für deine Zykluserforschung. Aha-Erlebnisse garantiert.

Zyklusinpiration einzeln oder zu zweit

Der Zyklus ist das Grundmuster der Natur.

Er ist dein Kompass durch deine Lebensjahre

und durch deinen Menstruationszyklus.

Ich gebe dir einen Zyklus-Rund-um-Blick über die Bedeutung der vier inneren Jahreszeiten.

Dieser Treffen dient als Inspiration für dein weiteres, eigenes Zykluserforschen.

Gerne darfst du dieses Angebot auch zusammen mit deiner Freundin buchen.

Ausgleich: Einmalige Zyklusinspiration, inklusive Unterlagen

Von Frau zu Frau: CHF 90 / 60 Minuten​.

Gemeinsam mit einer Freundin: CHF 140 / 60-90 Minuten

Workshop

Yoga und Zyklus - unsere inneren vier Jahreszeiten

Wir widmen uns den vier Jahreszeitenenergien und verbinden diese mit unterstüzenden Yogaübungen. Ein Workshop für alle Frauen, mit und ohne Mens.

Mit Sabrina Marforio (sabrinayoga.com) und Sira Minuscoli.

Zur zeit haben wir kein konkretes Datum offen. Bist du interessiert oder hast du bereits eine interessierte Gruppe zusammen, dann melde dich und wir machen es gerne wieder möglich!